Institut für systemische Medizin- und Organisationsethik
Kontakt/Impressum Home Medizinethik Klinische
Ethikberatung
Organisations-
beratung
Forschungs-
ethik
Betriebliches
Gesundheitsmanagement

Kurse zur „Guten wissenschaftlichen Praxis“

Für den Unterricht an Universitäten, Hochschulen, Forschungs- und Lehreinrichtungen bieten Frau Priv.-Doz. Dr. Dr. Gerlinde Sponholz und ich mehrtägige fallbasierte und diskursorientierte Blockkurse in deutscher oder englischer Sprache an, die besonders für fortgeschrittene Studierende, Doktoranden und Graduierte geeignet sind.

Unsere Kurse zur „Guten wissenschaftlichen Praxis“ vermitteln den Teilnehmenden spezifisch forschungsethisches Wissen, geben ihnen Raum zur Reflexion ihrer Werte und Haltungen als Wissenschaftler und lassen sie Fertigkeiten im Umgang mit konflikthaften Situationen in ihrer Forschungspraxis einüben. Inhalte der Kurse sind unter anderem:

  • Sensibilisierung für forschungsethische Anliegen
  • Verantwortliches Verhalten in der Wissenschaft
  • Umgang mit wissenschaftlichen Daten
  • Verantwortliches Berichten von Forschungsergebnissen
  • Wahrung von Vertraulichkeit
  • Interessenskonflikte
  • Vertrautheit mit institutionellen und offiziellen Grundsätzen
  • Entdecken von Forschungsfälschung und angemessene Reaktionen
  • Ombudsleute und Whistleblower
Labor
Aktuelle Veranstaltungen
Anmeldeformulare
Benachrichtigungen per E-Mail