Institut für systemische Medizin- und Organisationsethik
Kontakt/Impressum Home Medizinethik Klinische
Ethikberatung
Organisations-
beratung
Forschungs-
ethik
Betriebliches
Gesundheitsmanagement

Moderationstraining für ethische Falldiskussionen

Eine Aufgabe von Klinischer Ethikberatung kann es sein, ein Gespräch zwischen den Beteiligten an einem ethischen Konfliktfall zu moderieren. Solche ethischen Falldiskussionen erfordern von den Moderatoren nicht nur medizinethische Kenntnisse, sondern insbesondere ein hohes Maß an Moderationskompetenz.

Im Moderationstraining für ethische Falldiskussionen werden unter anderem folgende Inhalte vermittelt, eingeübt und reflektiert:

  • Techniken und Regeln für die Moderation
  • Frage- und Gesprächstechniken
  • Diskursregeln für das Gelingen der Gespräche
  • Pädagogische und didaktische Grundlagen der Falldiskussionen
  • Methoden der Fallvorstellung
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Evaluationsmethoden
  • Rückmeldetechniken
  • Der eigene Moderationsstil

Von diesem Training profitieren Mitglieder von Einrichtungen der Ethikberatung, die ihre Moderationskompetenz verbessern und Sicherheit im Umgang mit schwierigen Situationen gewinnen wollen.

Ethikberatung
Aktuelle Veranstaltungen
Anmeldeformulare
Benachrichtigungen per E-Mail